Hier gibt's Infos per Whatsapp:

Termine

29. März 2017 - 29. September 2017 | 3 Einträge gefunden
Konferenz der Ostländer
30. März 2017 15:30 – 19:00 Uhr
mehr...
Fraktionssitzung
5. April 2017 09:00 – 13:00 Uhr
mehr...
Ronald Hande Thüringer Landtag
Petitionsausschuss
6. April 2017
mehr...
Ronald Hande Thüringer Landtag
 
 

Ronald Hande bei Instagram

Zu meinem Facebook-Account
Petitionen im Thüringer Landtag
 
 

Interview zur Kreisgebietsreform - Schmalkalden-Meiningen

27. März 2017 Rnald Hande, MdL Pressemitteilung

Gemeindeneugliederungen über derzeit bestehenden Kreisgrenzen hinweg

Der Stadtrat Oberhof hat beschlossen, Gespräche zur Eingemeindung mit der Stadt Suhl zu führen. Daraufhin verkündete Landrat Heimrich, dass ein solches Ansinnen ohnehin durch den Kreistag Schmalkalden-Meiningen kassiert werden würde. Unabhängig davon, dass eine solche Aussage ein Vorgriff auf eine Entscheidung des Kreistages darstellt, ist es auch schlicht eine Falschaussage des Landrats, wie sich nun nach Beantwortung einer mündlichen Anfrage des Landtagsabgeordneten Frank Kuschel (LINKE) zeig Mehr...

 
24. März 2017 Pressemitteilung

Südthüringer Abgeordnete votieren für ihre Region

Am vergangenen Freitag trafen sich mehrere Landtagsabgeordnete der Region südlich des Rennsteiges in Benshausen. Das Ziel der Gesprächsrunde war der Wunsch der Parlamentarier aus Südwestthüringen, sich über die Entwicklung der Kreisgebietsstruktur der Region zu verständigen. Ausgangspunkt dieser Benshäuser Runde bildete eine Pressemitteilung der LINKEN Abgeordneten Anja Müller, Steffen Harzer und Ronald Hande zum Vorschlag der Landesregierung über künftige Landkreisgrenzen. Im Zentrum des Gespr Mehr...

 
21. März 2017 Pressemitteilung

Petitionsausschuss erwirkt die Öffnung eines versperrten öffentlichen Weges

Der Südthüringer Landtagsabgeordnete der Linken und Mitglied des Petitionsausschusses, Ronald Hande, verweist mit Stolz darauf, dass durch seine intensive Vorarbeit einem Bürger geholfen werden konnte. Der Petitionsausschuss, in dem der Abgeordnete Mitglied ist, half einem Bürger, der sein Grundstück nur über einen öffentlichen Weg erreichen kann, welcher über das Privatgrundstück seines Nachbarn führt. Dieser hatte sein Grundstück eingezäunt und auf dem Weg ein Tor errichtet. Der Bürger wandt Mehr...

 
9. März 2017 Pressemitteilung

Thüringen Ausstellung und Internationaler Frauentag

Seit dem 4. März hat die Thüringen Ausstellung ihre Türen für die Besucher geöffnet. Sie ist mit rund 700 Ausstellern, die hier ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren, die größte Messe Thüringens. Dieses Jahr hat erstmalig die Regierungskoalition aus Rot-Rot-Grün einen eigenen Stand aufgebaut. Bereits am Sonntag, zum stark besuchten Familientag, betreute Ronald Hande (MdL) den Stand der Linksfraktion. Die vielen Besucher und das rege Interesse an der Arbeit der Regierung erstaunte und  Mehr...

 
7. März 2017 Pressemitteilung

Grundschule Wernshausen zu Gast im Thüringer Landtag

Am Montag, dem 6. März, besuchte die 4. Klassenstufe der Grundschule Wernshausen den Thüringer Landtag. Eingeladen hatte sie der Landtagsabgeordnete Ronald Hande. Gestärkt vom Mittag in der Landtagskantine führte der Besucherdienst die Kinder zum Herzstück des Landtages, dem Plenarsaal. Normalerweise ist der Zutritt zum Plenarsaal nur den Abgeordneten, den Mitgliedern der Landesregierung sowie bestimmten Mitarbeitern gestattet. Doch da gerade keine Plenarsitzung stattfand, konnten die Kinder au Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
29. März 2017 Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Ziel: Landesweiter Verkehrsverbund

Seit Jahren bemüht sich Thüringen, einen landesweiten Verkehrsverbund auf den Weg zu bringen. Erst kürzlich wurde dazu eine Machbarkeitsstudie durchgeführt, an der sich allerdings sechs Landkreise des Freistaates nicht beteiligten. „Wenn jetzt der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) mit Beginn des Schuljahres 2017/18 einen Baustein für... Mehr...

 
28. März 2017 Gesellschaft-Demokratie/Margit Jung

Vizepräsidenten stellen Antrag auf einstweilige Ruhestandsversetzung der Landtagsdirektorin

Auch nach der heutigen Sitzung des Ältestenrates des Thüringer Landtages konnten die Vorwürfe gegenüber der Landtagsdirektorin der sachwidrigen Einflussnahme und des fahrlässigen Handelns aus Sicht der Koalitionsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nicht ausgeräumt werden. Aus diesem Grund machte Landtagsvizepräsident Uwe Höhn (SPD)... Mehr...

 
28. März 2017 Susanne Hennig-Wellsow

#CDUFilz: Weitere Aufklärung und Rücktritt gefordert

Die heutige Sitzung des Ältestenrats des Thüringer Landtags hat gezeigt, dass die Direktorin des Parlaments Eberbach-Born (#CDU) kein Interesse daran hat, das beschädigte Vertrauen der Fraktionen in ihre Arbeit zu reparieren und für Aufklärung im Skandal um die parteipolitisch motivierte Zensur der Erwiderungsschrift des Innenausschusses des... Mehr...

 
28. März 2017 Christian Schaft/Wissenschaft-Forschung/Studierendenpolitik

Bauherreneigenschaft: Kleinere Hochschulen nicht vergessen!

Zur aktuellen Diskussion um die Übertragung der Bauherreneigenschaft auf die Thüringer Hochschulen erklärt Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Übertragung der Bauherreneigenschaft macht nur Sinn, wenn auch alle Hochschulen das notwendige Fachpersonal und Knowhow vorhalten können. Dabei... Mehr...

 
27. März 2017 Dr. Iris Martin-Gehl/Justiz

Regierungskoalition lehnt sachwidrigen Antrag der CDU-Fraktion ab

Der Untersuchungsausschuss 6/2 Aktenlager Immelborn hat sich heute unter anderem mit einem Gutachten der Richterkommission befasst. Dieses verneint zwar die Unzulässigkeit eines von der CDU-Fraktion geforderten Rechtsgutachtens, bestätigt aber sehr wohl die Sachwidrigkeit des Antrags der CDU-Fraktion. Die Vertreterinnen der Koalitionsfraktionen im... Mehr...