Hier gibt's Infos per Whatsapp:

Termine

20. Januar 2017 - 20. Juli 2017 | 3 Einträge gefunden
Finanz-/Haushaltsausschuss
20. Januar 2017 17:00 – 18:00 Uhr
mehr...
Arbeitsgruppe Ost
23. Januar 2017 13:00 – 15:00 Uhr
mehr...
Bürgersprechstunde Gemeinde
24. Januar 2017 13:00 – 15:30 Uhr
mehr...
 
 

Ronald Hande bei Instagram

Zu meinem Facebook-Account
Petitionen im Thüringer Landtag
 
 
Thüringen hilft!
Foto: Steffen Ernst
16. Januar 2017 Pressemitteilung

Die gleichen Regeln für alle gelten lassen

Auf Einladung der LINKEN-Stadtratsfraktion besuchten am 11.01.2017 mehr als 100 Personen in Erfurt die Diskussion über die Erfahrungen mit der Moschee der Ahmadiyya Gemeinde in Berlin-Pankow. Auf der Veranstaltung konnten auch Ressentiments und falsche Informationen über die geplante Moschee in Erfurt-Marbach entkräftet und widerlegt werden.

Auf dem Podium in der Stadtteilbibliothek am Berliner Platz warfen Stefan Liebich, MdB DIE LINKE aus dem Wahlkreis Berlin-Pankow, und der Imam de Mehr...

 
22. Dezember 2016 Pressemitteilung

Wie dem demografischen Wandel begegnen?

Die diesjährige Jahreskonferenz der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland stand unter der Überschrift „Demografie und ihre Herausforderungen in der Region“. Ronald Hande, Thüringer Landtagsabgeordneter und Sprecher für Landesentwicklung und Landesplanung, nahm an der Konferenz teil. In vielen guten Beiträgen wurden neue Ansätze diskutiert, wie man den demografischen Herausforderungen begegnen kann. Die Auswirkungen des demografischen Wandels präsentieren sich in den großen Städten und i Mehr...

 
21. Dezember 2016 Pressemitteilung

Scheckübergabe an Selbsthilfegruppe Alzheimer

Am 13.Dezember 2016 besuchte der Südthüringer Landtagsabgeordnete der Linken, Ronald Hande, die Selbsthilfegruppe Alzheimererkrankung - Betroffene und Angehörige e.V. in Kleinschmalkalden. Im Rahmen der Weihnachtsfeier konnte der Landtagsabgeordnete einen Spendenscheck in Höhe von 250,00 Euro an die Selbsthilfegruppe überreichen. Das Geld stammt aus der jährlichen Diätenerhöhung, die im Paragraf 54 der Thüringer Verfassung geregelt ist. Die Abgeordneten der Linken spenden Ihre Diätenerhöhung de Mehr...

 
14. Dezember 2016 Pressemitteilung

Zu Besuch im Thüringer Landtag

Am vergangenen Freitag, zur letzten Plenarsitzung in diesem Jahr, hatte Ronald Hande (MdL) 48 Bürgerinnen und Bürger aus Schmalkalden und Umgebung zu einem Besuch im Thüringer Landtag eingeladen. Nach anfänglicher Begrüßung durch den Besucherdienst des Landtages und einer Einführung in die parlamentarischen Abläufe sowie die Arbeit der Abgeordneten, konnten die Gäste eine Stunde auf der Besuchertribüne Platz nehmen und der laufenden Parlamentsdebatte folgen. Anschließend war noch Zeit für eine A Mehr...

 
8. Dezember 2016 Pressemitteilung

Das Berufsbildungszentrum Schmalkalden zu Besuch im Landtag

Auf Einladung von Ronald Hande (MdL) besuchte gestern eine Schülergruppe des Berufsbildungszentrums Schmalkalden den Thüringer Landtag. Alle Abgeordneten haben die Möglichkeit vier Mal im Jahr eine Schülergruppe aus ihrem Wahlkreis in den Thüringer Landtag einzuladen. Besonders begehrt sind dabei Termine, an denen, so wie gestern, Plenarsitzungen stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler hatten so die Gelegenheit, von der Besuchertribüne aus die beginnende Parlamentsdebatte zur „Aktuellen Stunde Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
19. Januar 2017 Anja Müller/Gesellschaft-Demokratie

Anja Müller zur Anhörung: „Abschaffung des Finanztabus steht zur Diskussion“

Am Rande der heutigen Anhörung des Innen- und Kommunalausschusses im Thüringer Landtag zu den CDU-Gesetzentwürfen zur Einführung fakultativer Referenden, erklärt Anja Müller, Sprecherin für Bürgerbeteiligung der Linksfraktion: „Es ist erfreulich, dass sogar die kommunalen Spitzenverbände den Ausbau der direkten Demokratie und die fakultativen... Mehr...

 
19. Januar 2017 Dr. Johanna Scheringer-Wright/Umwelt-Landwirtschaft

Stärkung der regionalen, umweltverträglichen und sozialen Landwirtschaft

„Eine regionale, umweltverträgliche und soziale Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft ist wichtiger denn je“, sagt Dr. Johanna Scheringer-Wright, Sprecherin für Landwirtschaftspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, anlässlich der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die Entwicklung der Land- und Ernährungswirtschaft in... Mehr...

 
18. Januar 2017 Katja Mitteldorf/Kultur/Inneres

Mitteldorf: Keine Sonderrechte für Geheimdienste im Bundesarchivrecht

Die Bundesregierung will morgen gegen Bedenken von Archivaren, Journalisten und Historikern sowie gegen die Opposition im neuen Bundesarchivgesetz Sonderregelungen für die deutschen Geheimdienste durchdrücken. Die Neuregelung ermöglicht es den Diensten, künftig selbst zu entscheiden, welche ihrer nicht mehr benötigten Akten sie dem Bundesarchiv... Mehr...

 
18. Januar 2017 Torsten Wolf/Bildung/Gesellschaft-Demokratie

Geistigem Brandstifter Lehrbefähigung entziehen

Nach der unsäglichen Rede des Thüringer AFD-Chefs Höcke in Dresden fordert die Linksfraktion im Thüringer Landtag Konsequenzen in Bezug auf die Lehrerlaubnis für Björn Höcke. Der bildungspolitische Sprecher Fraktion DIE LINKE, Torsten Wolf, sagte in Erfurt: „Das Thüringer Schulgesetz verlangt von jedem Lehrer das Eintreten für Humanität und für... Mehr...

 
18. Januar 2017 Katharina König/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Abgeordnete und Vertreter der NSU-Nebenklage fordern Disziplinarverfahren gegen Björn Höcke

Anlässlich der gestrigen Rede von Björn Höcke, Fraktionsvorsitzender der AfD im Thüringer Landtag, über das Berliner Holocaustmahnmal als Denkmal der Schande und anderer Ausfälle bei einer Veranstaltung der „Jungen Alternative" in Dresden haben sich Mehmet Daimagüler (Nebenklageanwalt im NSU-Prozess), Eva Högl (MdB, SPD), Katharina König (MdL, DIE... Mehr...